Forum  » Witze und Humor  » Hamburg meine Behörden (Never Ending Story)
 Letzter Beitrag zuerst  |  Erster Beitrag zuerst
Zum Ende der Seite springen Hamburg meine Behörden (Never Ending Story) Antworten
  Autor: Beitrag:
  DJ Hexagon
  
  post Sternpost Sternpost Sternpost Sternpost Stern
  Super Admin
  Beiträge:158
Hamburg meine Behörden (Never Ending Story)
Antworten   Zitieren   Anfang der Seite springen

Auto zulassen in HH (Never Ending Story)
Eine Erfolgs oder Misserfolgsgeschichte von Thomas

Vorwort:
Das letzte Auto was ich angemeldet hab war eigendlich ganz einfach. Man geht mit allen nötigen Unterlagen und Bargeld morgens los zum Verkehrsamt. Dort angekommen zieht man eine Wartenummer setzt sich hin und wartet bis die Nummer aufgerufen wird. Dann noch schnell zum Schilderdienst wieder zurück Plaketten kleben lassen,alles bezahlen Schilder ans Auto basteln und gut ist so war es vor 6 jahren (200cool.gif Schöne alte Gute Zeit

Nun die Realität heute in HH wie es woanders ausieht weiß ich nicht. Am Samstag den 26.4.2014 hab ich mir in Wismar beim Händler ein gebrauchtes Auto angeschaut und gekauft. Durch I-Net Recherche hätten wir einen Termin beim Verkehrsamt zum anmelden des Fahrzeugs zum 7ten Mai bekommen (dauerte mir zu lange muss ja auch arbeiten)nach Anruf beim Verkehrsamt geht auch ohne Termin man muss nur Zeit mitbringen. Nach Klärung mit meiner Versicherung wegen der EBV Nummer hatte ich alle Unterlagen beisammen und machte ich mich dann am Dienstag 28.4 auf dem Weg zum Verkehrsamt. Ich komm rein geh zum Wartemarkenautomat *der ist nur für Abmeldungen* etwas planlos und frustriert geh ich an den Infoschalter der natürlich nicht besetzt ist. Der Typ am Nebenschalter sagt: *Sie müssen sich hier anstellen*gesagt getan dann war ich endlich dran.
Ich: *Ich möchte ein Auto anmelden wo bekomme ich meine Wartemarke*
Er: *Das geht nur mit Termin*
Ich: *Da steht doch aber ab 8:30 Uhr ohne Termin*
Er: *Steht aber ne kleine 1 hinter*

Ich hab den Scheiss *mit der kleinen(1) * dann durchgelesen um festzustellen das ohne Termin nix geht Ich also wieder zu dem netten zuvorkommendem Herrn an dem Schalter der von meinen Steuern bezahlt wird und hab mir einen Termin geben lassen 6ter Mai. Die Frau hinter mir meldete sich auch gleich zu Wort mit dem gleichem Problem. Sie käme aus aus HH Nord hat Ihr Auto im Süden gekauft und wollt es zulassen hier und mitnehmen. Lapidare Antwort des Beamten: *Lassen sie das doch in HH Nord zu*
Ich nehm mal an das dort auch nichts mehr ohne Termin geht.
OK ich hab mich also damit abgefunden und den Autohändler angerufen um ihm zu sagen das sich alles etwas verzögert. Der meinte nur das gibs hier im Osten nicht aber ich könnte es ja mal mit einem Zulassungsdienst probieren.
Ich also wieder ins Netz einen Dienst rausgesucht und die schaffen das tatsächlich innerhalb eines max.2 Tagen.
Also ich los alle Unterlagen bei dem Dienst abgeben.
Soweit so Gut am Nächsten Tag ruft mich der Dienst an und sagt mir sie könnten das Auto nicht zulassen weil ich Steuerschulden hätte.
Ich: Häh????* *kann nicht sein*
OK nach einigen Telefonaten mit einigen Behörden stellte sich dann raus das nicht mehr das Finanzamt seit dem ersten Quartal 2014 für die KFZ Steuer zuständig ist sondern der Zoll.
Ich habe aber meine KFZ Steuern noch ans Finanzamt bezahlt, die arbeiten aber noch alle Rückstände auf beim Zoll sind Wochen im Rückstand.(muss ich wohl mehr Steuern bezahlen damit sie schneller arbeiten *schöne neue Digitale, vernetzte Welt*)
OK Dienst sagt zahlen sie es nochmal bar ein bringen Quittung mit und alles wird schön.
Ich also zum Hauptzollamt um meine Autosteuern nochmal zu bezahlen weil sie ja nicht aufzufinden sind. In der schönen neuen Hafencity alles neugebaut nur keine Parkplätze.
Hat 20 min gedauert die Aktion Steuern doppelt zu bezahlen und mich noch obendrein ein ticket wegen falsch parken(1te Ticket seit 25 Jahren. Denke mal der Polizist wartete hinter der nächsten Mülltonne auf mich Idioten)
Ich noch schnell zum Dienst und alles abgeben und nun warte ich auf Freitag 2 Mai obs Auto zugelassen ist sonst teil ich mir die Zelle mit Ulli H. als Steuersünder .
Fazit: Ich oder Wir alle zahlen Steuern dafür das die Beamten sich tagsüber ausruhen können und den Aktenstapel an eine andere Behörde abgeben können

Fortsetzung folgt:
gruss Thomas


Beitrag vom:  01.05.2014-22:01  
  ratte71
  post Sternpost Sternpost Sternpost Stern
  DJ Leitung
  Beiträge:101
gg
Antworten   Zitieren   Anfang der Seite springen

der hones muss nit antretten unddu dann ohne i-net gg

unddas 24std ohneradio fg

Beitrag vom:  01.05.2014-22:09  
Antworten

 Forum  » Witze und Humor  » Hamburg meine Behörden (Never Ending Story)
Radioeingang
Jetzt für Dich ON AIR
Sendeplan
DJ Ticker
Jetzt auf HP Online
Heute Online
Login
Wunsch Box
Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25 2627282930
September
Counter
Facebook